Die Mauern werden dünner – und älter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So. Die Mauer ist „nackt“ und auf einmal sieht das etwas anders aus.  Ich habe alle losen Steine entfernt und vor allem im linken Bereich macht sich das bemerkbar.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es sieht so aus, als wäre die Mauer später durch An- und Aufmauern verstärkt worden. Während der Mauerkern mit Lehm gemauert ist, sind die obersten Lagen mit Kalkputz ausgeführt. Zudem kragen sie deutlich über. Es sieht so aus, als wäre früher auf der Höhe des Fenstersturzes der „Durchreiche“ ein Balken gelaufen, hinter dem die Wand einen Rücksprung gemacht hat. Das würde auf eine Giebelwand hindeuten. Das Haus war also früher deutlich kürzer. Die Wand hat links zur Außenwand nur wenig Verbindung. Eventuell wurde die Außenwand später, als das Haus verlängert wurde, neu aufgemauert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das ist die Stelle an der Außenwand der Küche zwischen den beiden Fenstern. Auch hier ist einmal etwas zugemauert worden. Nur was? Die Kabel sind bereits die neuen Kabel für Herd und Küche.