Das Studio wird langsam immer voller. Den Stuhl habe ich ja schon länger, jetzt kommt noch die Uhr aus den Zwanzigern dazu. Ich mag sie sehr – nur ist sie ziemlich schwer und um sie an die richtige Stelle im Foto zu bugsieren ist immer etwas Aufwand nötig. Die Gewichte sind nämlich ziemlich schwer – und die schlackern unangenehm im Gehäuse rum. Aber das ist wohl das Schicksal großer Studios – sie werden mit der Zeit immer voller mit irgendwelchen Accessoires….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.