Und es hat BOOOOM gemacht…

Ich bin ja gerade dabei, meinen Schuppen abzureißen. vor ein paar Tagen sah der noch so aus:

Die Balken oben hatte ich ja schon an der Wand durchgesägt, aber das Dach hielt noch, woran auch immer.  Heute morgen beim Frühstück hat es dann „Boom“ gemacht. Am Land ist das für mich jetzt nicht so das Drama, da macht öfter mal irgendwas Krawall. Deswegen unterbricht man das Frühstück doch nicht. Der Nachbar war anderer Meinung und hat sich das Desaster gleich angekuckt:

Das Dach ist nach ein paar Tagen Regenwetter planmäßig runtergekracht.  Die Balken haben am unteren Ende noch gleich ein bisschen der Mauer zerlegt. So sah meine Graffitiwand vorher aus:

Das war schon nach der Enfernung des Eternit- Daches. Jetzt kuckt das so aus:

Na, jetzt geht’s ans Holzmachen und den Rest der Wand noch abreißen…. Auf jeden Fall habe ich jetzt ein paar 50 Jahre alte Balken rumliegen….. Soll ich mir ne Hollywoodschaukel bauen?

3 Gedanken zu „Und es hat BOOOOM gemacht…

Kommentare sind geschlossen.