3 Gedanken zu „Fabienne in Rocksdorf

  1. Glück im Unglück, Reinhard,
    in 2 Jahren kannst du das aufbereitete Holz verbrennen.
    klar ist das Arbeit…
    komm gesund in jeden Feierabend.
    Gruß
    Rainer

Kommentare sind geschlossen.