Die erste Nacht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im Tresorzimmer habe ich in den letzten Tagen ja verfugt und zum Schluss noch mal den Heißluftfön und die Flex angesetzt – Fensterbretter Abschleifen. Das rechte hatte die bekannte grüne Farbe drunter – mit der seinerzeit auch die Fensterläden gestrichen waren. Dürfte bei der Renovierung in den dreißiger Jahren passiert sein.  Das Linke war unter dem Grün mit dem Rot des alten Fußbodens gestrichen. Also dürfte das Fensterbrett von der Renovierung 1807 übriggeblieben sein. Sieht auch deutlich angenagter aus, als der Rest der Fensterbretter.

Nach Beseitigung des Schleifdrecks ist das Zimmer eingerichtet worden:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schrank, Bett und Stühle sind aus den frühen 50er Jahren – Sie stammen aus dem Haushalt eines Nürnberger Ingenieurs, der in den 50ern bei Grundig die Stationstasten erfunden hat. Lattenrost und Matratze sind natürlich neu….

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Flur, fertig verfugt und sogar mit funktionierender Beleuchtung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt hat der Tisch sogar Stühle außenrum und gestern waren wir beim Abendessen zu zehnt drangesessen. Problemlos – 14 Stühle sind es, die aus den alten „Bräustuben“ in Pyrbaum stammen. Ok. Die Bräustuben sind wahrscheinlich genauso alt wie Rocksdorf 18 – nur haben die jetzt die Renovierung noch vor sich. Aber die Stühle sind natürlich nicht so alt. 13 sind vom Anfang der 80er Jahre, einer ist ein alter Tucher-Wirtshausstuhl, der dürfte aus den 60ern sein. Die Bräustuben waren jetzt fast zwanzig Jahre leergestanden, seit einem Jahr versucht die Marktgemeinde Pyrbaum rauszubekommen, was da überhaupt gemacht werden muss…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestern abend war dann sowas wie Einweihung – der erste Echteinsatz des Hauses – Olympus Stammtisch mit Blitzworkshop im Studio. Eins der Bilder aus dem Workshop: Lina auf dem roten Sofa…

Die Küche hat ihre Bewährungsprobe bestanden, der Tisch hat’s auch geschafft – nur die Dusche hatte heute noch etwas Feintuning nötig. Aber jetzt klappt’s auch dort. Die erste Nacht war zwar kurz – aber ruhig.  Jetzt werden die Zimmer noch mit Betten ausgestattet…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2 Gedanken zu „Die erste Nacht

  1. Hey, Glückwunsch zur ersten (ruhigen!) Nacht!
    Und schön, dass das Duschfeintunig geklappt hat!
    😉

    Freut mich sehr, dass ich bei der Einweihung dabei sein durfte!

    LG aus dem Norden
    Martin

Kommentare sind geschlossen.